Marienbrunner Oster-Girlande


Am Samstag vor Ostern spannte sich die Oster-Girlande am Arminiushof auf. Bereits am Morgen hingen über 200 buntgestaltete Eier. Fortan lockte ein leises Klappern im Wind die Passanten. Den Anfang knüpften die beiden Kindergärten, schnell folgten die ersten Familien aus den benachbarten Häusern, an den Ostertagen nahmen Farben, Formen und Anzahl der farbigen Grüße weiter zu. So grüßten viele Marienbrunner einander zum Osterfest. Wir sehen darin ein Zeichen lebendiger Nachbarschaft, passend zum Osterfest, das ja auch vom Leben in der Gemeinschaft – auch in dunkleren Zeiten – spricht.

Herzlichen Dank an alle Interessierten und aktiv Beteiligten.

 


Text: Sabine Menz / Fotos: Hendrik Geisler / Video: Gerd Simon / April 2022